Wir freuen uns auf Sie.

Qualitätsmanagement.

1. Qualitätsmanagement – QEP®

Unsere Praxis hatte ein Qualitätsmanagement-System aufgebaut. Dieses erfolgte nach QEP® – Qualität und Entwicklung in der Praxis. Die sich aus neuen rechtlichen Vorgaben entwickelnden Änderungen wurden berücksichtigt und flossen kontinuierlich in das Qualitätsmanagement ein. Die Zertifizierung fand am 19.11.2018 statt.
Wir hatten uns für dieses Qualitätsmanagement-System entschieden, da hierbei Module der BGW – Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege gut integriert werden können.
Leider erhielten wir kurz vor der Rezertifizierung die Information, dass die KBV – Kassenärztliche Bundesvereinigung diese Zertifizierung nicht mehr unterstützt. Wir haben das Glück, dass wir uns nochmals nach dem bisherigen QM-System zertifzieren können. Wir stellen Ihnen unseren bisherigen QEP-Visitationsbericht gerne zur Durchsicht zur Verfügung.

2. Leitbild

Unser Leitbild stellen wir Ihnen als Download zur Verfügung.

3. Patientenbefragungen

Wir haben im Oktober bis November 2019 bei 200 Patienten, die die Praxis aufgesucht hatten, eine Befragung nach Vorschlag der Kassenärztlichen Vereinigung (KBV) durchgeführt. Bei dieser Patientenbefragung erhielten die Patienten hier in der Praxis einen iPad mini mit Internetzugang, um an der Befragung online teilnehmen zu können. Es wurden 157 Fragebögen vollständig ausgefüllt. Die Auswertung finden Sie hier.

Die Beurteilung der 196 Patienten aus der Befragung von Oktober 2016, die ihren Fragebogen zurückgaben, haben wir hier zum Download zur Verfügung gestellt.

4. Patientensicherheit

Bis November 2019 haben wir an CIRSforte, einem Projekt zur Stärkung der Patientensicherheit in der Praxis, teilgenommen. Das Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme können Sie hier einsehen.

Im Februar 2020 nahmen wir an einem vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Projekt zur Sicherstellung der Patientenversorgung in den Arztpraxen teil: Frag mich. Bis August 2020 haben wir leider keinen Auswertungsbericht bekommen.

5. Beschwerdemanagement

Möglicherweise verlief Ihr Praxisbesuch bei uns nicht so, wie Sie es sich vorgestellt haben und Sie möchten uns eine berechtigte Kritik, Beschwerde, einen Fehler oder ein sonstiges Ereignis mitteilen. Hierfür können Sie unsere Fehler- und Ereignisdokumentation verwenden. Bitte füllen Sie die Ihnen unter dem Punkt 1. Dokumentation zutreffend erscheinenden Felder aus. Bitte führen Sie im Textfeld mit Ihren eignen Worten an, was Ihnen aufgefallen ist. Die Adresse zur Rücksendung der Fehler- und Ereignisdokumentation finden Sie in dem Schreiben.
Diese Rückmeldung von Ihnen ist uns wichtig, denn wir können aus unseren Fehlern lernen. Sollten Sie trotz Kontaktaufnahme mit uns weiter Zweifel an der Korrektheit Ihrer Behandlung haben und von einem ärztlichen Behandlungsfehler ausgehen, können Sie die Behandlung von unabhängiger Seite überprüfen lassen. Hierzu steht Ihnen die Gutachterkommission der Ärztekammer Nordrhein für weitere Informationen zur Verfügung. Informationen über die Tätigkeiten und Funktionen der Gutachterkommission der Ärztekammer Nordrhein und eine Broschüre in Leichter Sprache finden Sie auf der entsprechenden Internetseite der Ärztekammer Nordrhein.

Informationen.

  • Unsere Adresse.

    PRAXIS DR. RICHTER | KARDIOLOGIE
    Rüttenscheider Str. 16 | 45128 Essen

  • Telefonzentrale.

    0201.79 87 74 0

  • Oder einfach per Fax.

    0201.79 87 74 29

Öffnungszeiten.

Montag 7:30 – 12:0012:50 – 16:00
Dienstag 7:30 – 12:0012:50 – 18:00
Mittwoch 7:30 – 12:0012:50 – 16:00
Donnerstag 7:30 – 12:0012:50 – 16:00
Freitag 7:30 – 12:0012:50 – 16:00

Was Patienten über uns sagen!

»Für mich einer der kompetentesten Kardiologen im Umkreis«

Dr. Walter Richter hat mir nach einem mittelschweren Infarkt am Katheterplatz des Elisabeth-Krankenhauses in Essen mittels eines Kathetereingriffs einen Stent gesetzt. Er machte es so professionell mit ständigen Erklärungen, daß nicht mal für einen Moment Unsicherheit oder Angst bei mir aufkam – eher Faszination, konnte ich doch das ganze Geschehen IN MEINEM HERZEN gut kommentiert (teils sogar mit auflockernd humoristischen Anmerkungen) auf 3 Monitoren neben mir beobachten.

»Besser geht nicht«

s.oben. Wirklich rundum 1. Klasse! (Bin Kassenpatient)